Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ag:infrastruktur:chaotikum:pretix

Pretix

basics

  • Was ist das: Ein System zum Anmleden zu Events, ticketverkauf u.ä.
  • Wartung: TVLuke
  • Root: Alle die auf gallifrey root sind.
Zur Installation

Um nicht noch extra Docker installieren zu müssen (wir sind ja eh schon in einem container…) wurde die Installation nach diesem Guide durchgeführt.

Pretix läuft daher nicht als root sondern unter dem user pretix. Das System nutzt eine lokale mysql Datenbank im Conatiner, die Passwörter für die User sind im Keepass des Vorstands dokumentiert. Autorisierte user finden sie zudem im config file unter /etc/pretix/pretix.cfg.

Pretix benöitigt einen Redis-Server, dieser wurde nach dieser Anleitung für Debian lokal installiert.

Zum versenden von emails gibt es einen LDAP-User pretix. TODO EMails an Pretix werden aktuell nicht weitergeleitet. Diese sollten wohl an Vorstand gehen denke ich, oder es gibt einen event beauftragten oder irgendwas. TBD.

Nutzung

Pretix spielt leider (noch) nicht mit ldap weswegen eigene accounts erstellt werden müssen. Es gibt einen admin account beim Vorstand, weitere accounts mit den jeweils notwenigen rechten werden unbürokratisch erstellt.

Das Hacklabor Schwerin hat einen Account erhalten und kann, wenn es denn möchte, dort auch events machen.

ag/infrastruktur/chaotikum/pretix.txt · Zuletzt geändert: 09.12.2018 13:31 von Lukas Ruge