Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hackerspace:netz:hosts:moby

Moby - Docker Host

Moby ist unser Docker Host. Wir verwenden ihn um diverse Dienste im Space anzubieten, wie z.B.:

  • tuerstatus (aktualisiert die Statusseite)
  • nbspeventbot

Der Zugriff erfolgt per SSH als Benutzer `services`. Lasse dich einweisen und deinen SSH-Key hinterlegen.

Auf moby läuft ein Docker swarm mit einem Node. Docker üblich können dort Container gestartet werden. Dazu empfiehlt es sich die Docker Dokumentation zu lesen.

Wir bevorzugen es Dienste entweder mittels docker-compose oder docker stack/swarm zu deployen. Bittet startet keine eigenständigen Container, da diese per Default zufällige Namen enthalten und für andere nicht klar ist, wozu diese gedacht sind.

Falls ihr Container mittels docker-compose startet, setzt die restart-Policy auf always damit diese nach einem Reboot des Hosts automatisch wieder gestartet werden.

IPs aus dem Space

Bitte nutzt für Dienste keine Exposed Ports auf dem Host. Stattdessen könnt ihr direkt statische IPs aus dem Spacenetz vergeben. Tragt dazu den Host in unsere Hostliste ein und konfiguriert die IP mittels docker-compose wie folgt:

services:
  myservice:
    restart: always
    build: .
    networks:
      public:
        ipv4_address: 172.23.208.XX

networks:
  public:
    external:
      name: space_net

Webinterface

Auf http://moby.nobreakspace.org:9000 ist ein Webinterface zur Verwaltung der laufenden Container konfiguriert. Wegen IPv6 Problemen will man ggf http://172.23.208.2:9000/ eingeben

hackerspace/netz/hosts/moby.txt · Zuletzt geändert: 18.01.2020 17:47 von Lukas Ruge