Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hackspace:infrastruktur:keycloak

Chaotikum Accounts

Ein Großteil der Systeme die wir betreiben können mit einem einzigen Account benutzt werden. Wenn du glaubst, es könnte für dich Sinnvoll sein einen solchen Account zu haben, um die Tools im Chaotikum zu nutzen, dann kannst du dich registrieren, um unsere Software Infrastruktur zu nutzen.

Dafür kannst du auf https://me.chaotikum.org gehen und einen Account anlegen. ACHTUNG. Damit der Account freigeschaltet wird, musst du uns eine Mail schicken (s.u.).

Wenn du dort deinen richtigen Vor- oder Nachnamen angibst, wird dieser später in bestimmten Applikationen ggf. zu sehen sein (Näheres in unserer Datenschutzerklärung). Du kannst aber stattdessen auch andere Angaben in diesen Feldern machen. Es ist absolut nicht erforderlich, deinen Realnamen anzugeben.

Wir freuen uns immer unsere Tools mit anderen zu teilen. Wir sind aber nur ein kleiner Verein und können nicht unbegrenzt Nutzer versorgen, daher versuchen wir vorrangig in unserem sozialen, ideellen und lokalen Umfeld Gruppen, Vereine und Menschen zu unterstützen.

Freischaltung

Für eine Freischaltung deines neuen Accounts musst du uns eine Mail schicken, die Details findest du auf dieser Seite.

Angeschlossene Systeme

Mit dem Account kannst du viele der Systeme nutzen, die ein uns laufen. Manche Systeme sind Mitgliedern vorbehalten.

Geplante Wartungen

Während der Wartungsphasen kann es zu Unterbrechungen des Systems kommen.

(sofern kein Termin angezeigt wird ist aktuell keine Wartung geplant)

Datenschutz

Informationen über die im System anfallenden Daten und den Umgang mit ggf. existierenden persönlichen Daten findest du in der Datenschutzerklärung des Chaotikum e.V..

Administration

Die Doku zu Administration des Keycloak zum Account Management findet sich hier. Die technische Doku für das LDAP findet sich hier. Dort kann jeweils nachgelesen werden, wer aktuell die Administration macht.

hackspace/infrastruktur/keycloak.txt · Zuletzt geändert: 10.04.2021 18:03 von Lukas Ruge