Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


news:kurzvortrag_pandoc

Kurzvortrag: Pandoc

Pandoc ist ein faszinierendes Open Source Projekt, das einen genaueren Blick lohnt: Es parst und konvertiert die unterschiedlichsten Formate und kann von Markdown über HTML bis zu LaTeX und JavaScript Präsentationen auch (nahezu) alle relevanten Formate schreiben.

Geschrieben ist Pandoc in Haskell, kann mit Lua erweitert werden und bietet Python-Schnittstellen, kann aber stellenweise auch mit beliebigen anderen Programmiersprache kombiniert werden.

Anhand des Codes wird diskutiert, welche Designentscheidungen Pandoc so besonders macht und welche weiteren Stärken das Projekt hat. Schließlich ist Pandoc das am häufigsten „ge-⋆-te“ Haskell Projekt auf GitHub.

Beginn ist am Montag, dem 27. Okt um 19:00 Uhr, wie immer im nbsp – der übrigens auch im Pandoc Sourcecode Erwähnung findet.

news/kurzvortrag_pandoc.txt · Zuletzt geändert: 15.06.2018 22:42 (Externe Bearbeitung)